Blues: Poor Howard Stith (USA)

Poor Howard Stith gab in den letzten Jahren einige wenige ausgewählte Konzerte in Deutschland und wird auch in diesem Jahr, begleitet von Greyhound George an der Slidegitarre und Andy Grünert auf der Harmonica, wieder in der Musikschule Lenze den Blues zelebrieren und mit seiner entspannten Art das Publikum begeistern. Die drei erfahrenen Musiker haben sich weiterlesen…

Jazz’In: Apoyando

Das Trio Apoyando gehört zur ersten Liga der europäischen World Music Szene.Derzeit sind sie mit ihrem neuen Album Prime Time unterwegs, welches Klassik- Pop- und Jazzeinflüsse in Eigenkompositionen und Adaptionen zu einem beeindruckenden Klangerlebnis, der World Music Melange, bündelt. Mark Scheel und Patric Siewert, ein seit Jahren eingespieltes Duo, verbinden in ihrem Spiel musikalische Raffinesse mit weiterlesen…

Jazz’In: Markus Strothmann’s Emerald

Wir freuen uns, an das im letzten Jahr stattgefundene Konzert von Markus Strothmann’s Emerald anknüpfen zu dürfen: Anlässlich der 13. Herforder Kulturnacht erklingt am 28.09.2019 um 20:00 Uhr in unserer Konzertreihe Jazz’In Emerald Part II.Inspiriert von seinen irischen Wurzeln, setzt Markus Strothmann seine mit spannender keltischer Anmutung verliehenen Eigenkompositionen fort. Wieder beherrscht smaragdgrün die Farbpalette weiterlesen…

Autorenkonzert mit Uraufführungen

Erleben Sie Bagatellen, Burlesken und Walzer, Nocturnes, Tänze und Suiten in modernem, klassischen Stil, dargeboten von 13 Künstlern, die u.a. am Kassler Sinfonieorchester, bei den Bochumer Symphonikern, der Macedonian Opera and Ballet und als freischaffende Künstler national und international tätig sind. Neben Klavier werden Klarinette, Kornett, Cello und erstmals Tenor- und Bassposaune erklingen. Mit den weiterlesen…

KLASSIKA – Liedreabend

Wir bedauern mitteilen zu müssen, dass der Liederabend leider wegen Krankheit ausfällt. Ein Nachholtermin ist in Planung. the sound of moving times – die musikalische Entwicklung um die Weltkriege – vom Französischen Lied zum Jazz. Ein allumfassender Liederabend vom Impressionismus eines Debussys und der Hinwendung zu zeitgenössischen Formen bei Poulenc und Satie, über den ‚Wendepunkt‘ weiterlesen…

Dozentenkonzert 2019

Zum musikalischen Jahresauftakt am 10.02.2019 laden wir gerne um 16:30 Uhr zum Konzert unserer Dozenten ein. Werke von Boëllmann, Fauré und Satie, R. Schumann, Chopin, Mittmann und Eigenkompositionen unserer Dozenten führen Sie auf eine Reise durch Klassik, Moderne und Jazz. Mit Klarinette, Gesang, Violoncello, Klavier und Gitarre treffen verschiedene Klangfarben auf musikalische Genres und transportieren weiterlesen…

Rückblick 2018

Das Jahr 2018 begann jazzig mit dem grandiosen Colored Sky Trio mit unserer Dozentin Annika Ernst. Im März lud unsere Dozentin Hajdi Elzeser den Pianisten Nenad Lečić zum Klavierkonzert ein. Ein stilübergreifendes Konzert zwischen Debussy und Eötvös begeisterte die Zuhörer. Ebenfalls im März präsentierte das Jazz-Trio Three for Three ihre neue CD. Three For Three weiterlesen…

Jazz’In trifft Smart Groove

Smart Groove – neuer Bandname, neues Programm: Ansgar Specht präsentiert am 24.11.2018 sein neues erfolgreiches Musikkonzept in unserer Reihe Jazz’In. Mit Toshie Seo (key), Axel Senge (sax), Reinhard Glowazke (bs) und Udo Schräder (dr) hat Ansgar Specht eine perfekt spielfreudige Band um sich, die seine Kompositionen der mittlerweilse sechs CDs in ein Gewand aus Funk, weiterlesen…

KLASSIKA: Klavierkonzert Danica Stojanova

Danica Stojanova reist eigens aus Mazedonien an, um in unserer Musikschule ein Klavierkonzert zu geben. Am Samstag dem 17.11.2018 gastiert sie in unserer Konzertreihe KLASSIKA. In ihrem Repertoire sind Werke von Andreevska, Rachmaninoff, Bach, Zografski, Avramovski, Kolarovski, Chopin, und Liszt. Zu Chopin hat sie eine besondere Verbindung, da sie durch seine Musik bereits in frühester weiterlesen…

Jazz’In: Markus Strothmann’s Emerald

Wir freuen uns, das in 2017 ausgefallene Konzert von Markus Strothmann’s Emerald in unserer Konzertreihe Jazz’In am 22.09.2018 um 20:00 Uhr nachholen zu können. Inspiriert von seinen irischen Wurzeln, hat Markus Strothmann seinen Eigenkompositionen eine spannende keltische Anmutung verliehen. So gelingt es, die Farbpalette des Jazz mit smaragdgrün zu erweitern. Die Musik lebt von einer weiterlesen…